Elisabeth Scholl-Müller

Elisabeth entwarf bereits für "J.M. Barrie - Im Schatten von Peter Pan" (2012), "Keine Panik" (2014) und "Der gute Mensch von Sezuan" (2015) zahlreiche Kostüme und Requisiten.

 

Für "Nosferatu. Symphonie des Grauens" (2016) und "Die biteren Tränen der Petra von Kant & Tropfen auf heiße Steine" (2017) übernahm sie die Gesamtleitung Kostüm. 

Wir sind Mitglied im